Kanzlei

Mein Name ist Chantal Stockmann und ich habe die Kanzlei Stockmann zum 2. November 2015 in Bürstadt im hessischen Ried in der Nähe der Bergstraße offiziell eröffnet.

Beruflicher Werdegang:

  • Abitur an der Internationalen Gesamtschule Heidelberg
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Rostock und Mannheim u. a. mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht
  • studienbegleitende Nebentätigkeit bei der Depré Rechtsanwalts AG in Mannheim
  • Referendariat am Landgericht Heidelberg mit Abschluss der Zweiten juristischen Staatsprüfung und dem Schwerpunkt Rechtsanwalt; darunter u. a. folgende Stationen:
    • RA Dr. Frank Schoch, Heidelberg (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht)
    • Dezernat für Landwirtschaft, Fischerei und internationalen Artenschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt
    • Stiftung für das Tier im Recht (TiR) in Zürich
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, angestellte Rechtsanwältin und Rechtsanwältin in freier Mitarbeit
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV)
  • Eröffnung meiner eigenen Rechtsanwaltskanzlei, der “Kanzlei Stockmann” – Ihrer Kanzlei rund um Haus und Tier!

Fort-/Weiterbildungen:

  • Erfolgreiche Teilnahme an der Lebensmittelrechtsakademie der Philipps-Universität Marburg 2013
  • Teilnahme am Seminar „Grenzüberschreitende Anwaltsdienstleistungen in der EU“ der Rechtsanwaltskammer Koblenz und der Europäischen Rechtsakademie (2014)
  • Erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht der Hagen Law School (2015)
  • Teilnahme am 5. Abrechnungstag der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Ingolstadt (Februar 2016)
  • Teilnahme am Seminar “Vertragsgestaltung im Gewerberaummietverhältnis” der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt am Main (April 2016)
  • Teilnahme am Seminar “Die gebrauchte Mietsache” der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt am Main (April 2016)
  • Teilnahme am Seminar “Effektive Zwangsvollstreckung 2016” des Frankfurter Anwaltsverein e.V. (November 2016)
  • Teilnahme am Seminar “Die Verwertungskündigung” der DeutscheAnwaltAkademie in Düsseldorf (Mai 2017)
  • Teilnahme am Seminar “Neue gewerberechtliche Regelungen für Makler, Miet- und Wohnungseigentumsverwalter” der DeutscheAnwaltAkademie in Berlin (Oktober 2017)
  • Teilnahme am 6. Abrechnungstag der ARGE Mietrecht- und Immobilien des DAV in Köln (Dezember 2017)
  • Teilnahme am Seminar “Vertiefungsveranstaltung mit konkreten Umsetzungsvorschlägen zur Datenschutz-Grund-VO” des Anwaltvereins Darmstadt und Südhessen e.V. (April 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Kündigung und Räumung erfolgreich durchsetzen” der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt (Mai 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Beweisfragen im Mietprozess” der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt (Mai 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Wohnungseigentums- und Bauträgerrecht in der Praxis” der DeutscheAnwaltAkademie in Frankfurt (Mai 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Was kann alles schiefgehen bei Betriebsbehinderung als Mangel im Gewerberaummietrecht?” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Hinweis-, Informations- und Belehrungspflichten des Verwalters bei unzureichenden Anträgen zur Tagesordnung” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Folgen von Rechtsirrtümern der Vertragsparteien, insbesondere bei Mietminderung und Duldungspflichten” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)
  • Teilnahme am Seminar Was kann alles schiefgehen bei Betriebsbehinderung als Mangel im Gewerberaummietrecht?” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Schönheitsreparaturen” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)
  • Teilnahme am Seminar “Smart Metering und Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft” der ARGE Mietrecht und Immobilien des DAV in Mannheim (Juni 2018)

Ehrenamtliches Engagement:

  • Aktives Mitglied der Deutschen Juristischen Gesellschaft für Tierschutzrecht e.V. (DJGT) mit Sitz in Berlin;
    Die DJGT ist eine Vereinigung, deren Mitglieder vornehmlich Juristinnen und Juristen sind, die sich mit dem deutschen, europäischen und internationalen Tierschutzrecht befassen. Die DJGT setzt sich für die Förderung des Tierschutzes ein.
  • Campaignerin bei Sharkproject e.V. mit Sitz in Heusenstamm bei Offenbach am Main;
    Sharkproject ist eine Initiative, die sich insbesondere mittels umfassender sachlicher Aufklärungsarbeit dem Kampf gegen die Zerstörung der Meere und gegen die Ausrottung der Haie verschrieben hat.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle denkbaren Rechtgebiete durch die Kanzlei Stockmann abgedeckt werden können. In der heutigen Zeit haben alle Rechtsgebiete auch aufgrund der Fülle an entsprechender Rechtsprechung enorm an Tiefe gewonnen. Zum Wohle meiner Mandanten halte ich eine entsprechende Fokussierung meines Leistungsspektrums für unerlässlich, um selbst stets „up to date“ mit der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzeslage zu sein und somit meinen Mandanten eine rechtssichere Beratung zukommen lassen zu können.

Sofern sich herausstellen sollte, dass Ihre Angelegenheit ein Rechtsgebiet betrifft, welches nicht in meinen Tätigkeitsbereich fällt, kann ich Ihnen jedoch aufgrund meiner umfassenden Vernetzung kompetente Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen – Anwälte sowohl aus Bürstadt als auch von außerhalb – empfehlen. Scheuen Sie sich also bitte nicht, mich auch in solchen Fällen anzusprechen. Gemeinsam werden wir eine Lösung finden.